Französische Zwiebelsuppe

 

Diese klassische Vorspeise aus der französische Küche wird besonders köstlich, wenn die Zwiebeln langsam gegart werden. Das Käsebaguette gibt den letzten Schliff!

Was wirst du brauchen

1 EL Butter

2 EL Olivenöl

1 kg Zwiebeln (groß, gelb, halbiert und in Ringe geschnitten)

3 Knoblauchzehen (fein gehackt)

Salz

Pfeffer

200 ml Weißwein (trocken)

2 l Rindssuppe (FRISCH)

2 EL Mehl

3 EL Cognac (oder Weinbrand)

6 Scheiben Baguette

200 g Gruyère (gerieben)

Kommentare

Avatar placeholder