Meg Gi avatar
Meg Gi Published on 05/21/2018, gesehen von 637 , 1 Kommentare

Was wirst du brauchen

500g gemischtes Hackfleisch

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

1 Ei

1 EL Senf

3 EL Semmelbrösel

Salz und Pfeffer

Butterschmalz zum Braten

4 Hamburger-Brötchen Fertigprodukt

8 Scheiben Frühstücksspeck

1 rote Zwiebel

1 Avocado

1 EL Limettensaft

4 EL Ketchup

4 Scheiben Käse z. B. milder Gouda

Eisbergsalat

2 scheiben Tomaten

2 scheiben Gurke

Wie man kocht

1

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und beides sehr fein hacken. Die Schalotten- und Knoblauchstückchen mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Senf und den Semmelbröseln zu einem Fleischteig verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Vier Hamburger daraus formen, flach drücken und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten je etwa 4 Minuten goldbraun braten.

3

Die Hamburger Brötchen halbieren und auf der Schnittfläche leicht anrösten. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

4

Die Avocado schälen, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und sofort mit Limettensaft beträufeln.

5

Die unteren Brötchenhälften mit etwas Ketchup bestreichen, einige Rucolablätter darauf geben und je einen Hamburger darauf setzen.

6

Mit etwas Ketchup bestreichen,und alles auf den Burger Belegen und mit dem Brötchendeckel abschließen. Sofort servieren.

7

Dazu kann man noch Salat oder Pommes servieren.

Kommentare

Avatar placeholder
Rafael Sanches avatar
Rafael Sanches
05/23/2018 ☰
Gut gemacht! Glückwunsch!
Original ansehen
Übersetzung ansehen