Brötchen Backen

Brötchen Backen
 
Meg Gi avatar
Meg Gi Published on 3/30/2018, gesehen von 665 , 1 Kommentare

Was wirst du brauchen

500 gMehl (z.B. Typ 550)

300ml wasser lauwarm

9g salz

30g hefe

Wie man kocht

1

Hefe etwas klein bröseln und in eine Schüssel geben, Salz Wasser und Mehl dazu geben. Alles miteinander vermengen und zu einem Teig verkneten, bis dieser elastisch ist.30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort (ca. 25 Grad) ruhen lassen.

2

Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte nochmal kurz mit den Handballen durchkneten. Den Teig in zwei Hälften teilen, das eine Teilstück mit der Teigkarte in vier kleine Stücke schneiden

3

Nun Brötchen formen. Dafür die vier kleinen Teigbälle mit den Händen in einer kreisenden Bewegung über die Arbeitsplatte rollen, bis an der Oberfläche eine Spannung entsteht.

4

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und anschließend die Brötchen ca. 20, das Brot ca. 30 Minuten bei 200°C Ober- / Unterhitze goldgelb backen. Danach mit einem Tuch bedeckt auf einem Gitter ausdampfen lassen. Guten Appetit!

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und anschließend die Brötchen ca. 20, das Brot ca. 30 Minuten bei 200°C Ober- / Unterhitze goldgelb backen. Danach mit einem Tuch bedeckt auf einem Gitter ausdampfen lassen. Guten Appetit!

5

Tipp , ich streu oft noch chia samen kürbis oder sesam drauf.

Kommentare

Avatar placeholder
Rafael Sanches avatar
Rafael Sanches3/30/2018 ☰
gut gemacht!
Original ansehen
Übersetzung ansehen