Forellen-avocado-salat Mit Meerrettich-dill-dressing

 

Statt mit Räucherfisch können Sie den Salat auch sehr gut mit Mozzarellascheiben, grünen Bohnen oder hart gekochten Eiern anreichern. Guten Appetit!

Was wirst du brauchen

1 Mini-Romanasalat

150 g Staudensellerie

1 Avocado

125 g geräuchertes Forellenfilets ohne Haut

1 Scheibe Pumpernickel oder 4 Pumpernickel-Taler (à ca. 9 g)

1 Bio-Zitrone

150 g Doppelrahmfrischkäse

2 TL Agavensirup

1 Stück frischer Meerrettich (ca. 30 g)

Kräutersalz

frisch gemahlener grüner Pfeffer

4 Stängel Dill

Kommentare

Avatar placeholder