Grünes Gemüsecurry

 

Ein leckeres Hauptgericht, das vier Feinschmecker glücklich macht. Zu diesem veganen Curry schmeckt am besten Basmatireis.

Was wirst du brauchen

1 kleiner Romanesco (ca. 350 g; ersatzweise Blumenkohl)

2 kleine Zucchini

4 Frühlingszwiebeln

100 g Baby-Pak-Choi

2 EL Öl

1-2 EL vegetarische grüne Currypaste

200 ml Kokosmilch (Dose)

200 ml Gemüsebrühe

200 g Curry-Mango-Tofu

1 Dose Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)

Salz

Pfeffer

1-2 EL Limettensaft

1-2 TL Speisestärke

Kommentare

Avatar placeholder