Kalbsbraten

 

Der Klassiker – nicht nur für den Feiertag: Damit machen Sie Mutti Konkurrenz!

Was wirst du brauchen

1 1/2 kg Kalbfleisch für Braten (z. B. Keule oder Schulter)

Salz

Pfeffer

1 Bund Rosmarin

4 Stängel Salbei

10 Knoblauchzehen

1 Bio-Zitrone

8 EL Olivenöl

1 TL Wacholderbeeren

400 ml trockener Weißwein, Cidre oder Fleischbrühe und etwas Zitronensaft

1 1/2 kg festkochende Kartoffeln

Kommentare

Avatar placeholder