Kokos-hühnchen (all-in-one-gericht)

 
yield8 Portionentotal time40m

Was wirst du brauchen

400 Gramm Hühnerbrust, 1,5 cm große Würfel

1 Zehe Knoblauch

2 Zentimeter Ingwer, frische Wurzel

4 Esslöffel Sojasauce

1 Esslöffel Sesamöl

450 Gramm Kokosmilch

750 Gramm Wasser

400 Gramm Basmati-Reis

150 Gramm Brokkoliröschen

80 Gramm Zuckerschoten

60 Gramm Zwiebel, dünne Scheiben

160 Gramm Möhre, dünne Scheiben

80 Gramm Chinakohl, dünne Streifen

70 Gramm Mini Pak Choi, dünne Streifen

100 Gramm rote Paprika, dünne Streifen

1 Esslöffel Sesamöl, geröstet

2 Esslöffel Sojasauce

60 Gramm Cashewkerne, ungeröstet

2 Teelöffel Sesamkörner, geröstet

60 Gramm Cashewkerne

1 rote Peperoni, entkernt

4 Zweig Koriandergrün, nur die Blätter

1 Zehe Knoblauch

4 Teelöffel Sojasauce

1 Teelöffel Rohrzucker

1 Esslöffel Gewürzpaste für Hühnerbrühe, selbst gemacht

nach Geschmack Salz, fein

(Nährwertangaben 112 Kalorien, 3.55 g Fett, 16.06 g Kohlenhydrate, 4.63 g Protein, 4 mg Cholesterin, 506 mg Natrium)

Kommentare

Avatar placeholder