Linsencurry

 

Mit diesem vegetarischen Linsencurry Rezept holst du dir die indische Küche in deinen Kochtopf. Leckerer Tofu und frischer Ingwer dürfen hier nicht fehlen.

Was wirst du brauchen

150 g Linsen Belugalinsen oder andere

200 g Tofu natur

Große Dose Kokosmilch

1 (mittelgroß) Zwiebeln

1 Zehe Knoblauch

1 kleines Glas Kichererbsen

ca. 2 cm frischer Ingwer

4 Stängel Petersilie

nach Belieben Zitronensaft

3 TL Currypulver

1 TL Curcuma

zum Abschmecken Salz

zum Abschmecken Pfeffer

nach Belieben Chili

Linsen: 150 g

Tofu natur: 200 g

Kokosmilch: Große Dose

Zwiebeln: 1 (mittelgroß)

Knoblauch: 1 Zehe

Kichererbsen: 1 kleines Glas

frischer Ingwer: ca. 2 cm

Petersilie: 4 Stängel

Zitronensaft: nach Belieben

Currypulver: 3 TL

Curcuma: 1 TL

Salz: zum Abschmecken

Pfeffer: zum Abschmecken

Chili: nach Belieben

Kommentare

Avatar placeholder