Mini-quiches Zum Apéro

 

mit Hähnchenfleisch und Estragon. Eine ziemlich fusselige Arbeit, aber wer stürzt sich nicht mit Vergnügen auf diese kleinen Quiches?

Was wirst du brauchen

280 g Mürbteig (Fertigprodukt) oder Blätterteig

-------

120 g Hähnchenbrustfilet

Salz + Pfeffer

1 El Butter

------

1/2 Stange Lauch

1 El Butter

Salz

------

1 Schalotte, feingeschnitten

1 El Butter

1 Tl Estragon, getrocknet

1 El Estragonessig

Pfeffer + Salz

1 Eigelb

25 g Crème double

------

1 El Estragon, frisch und feingeschnitten

1/2 Tl Estragon, getrocknet

Piment d'Espelette

Salz + Pfeffer

------

100 g Crème double

1 Ei

20 g Frischkäse

-------

19 Mini-Förmchen oder 12 Silikon-Muffin-Förmchen, mit denen es kein Problem beim Auslösen gibt

Kommentare

Avatar placeholder