Nudel-paprika-salat Mit Sardellen

 

Schon die alten Römer haben mit Sardellen statt Salz gewürzt - passt gut diesem sommerleichten, mild-würzigen Nudelsalat.

Was wirst du brauchen

250 g kurze, sehr dicke Röhrennudeln (z.B. Rigatoni)

Salz

10 Sardellenfilets in Öl

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

7 EL Balsamico bianco

Pfeffer

je 1 große rote, gelbe und orange Paprikaschote

Kommentare

Avatar placeholder