Ratatouille-tarte

 

Sie lieben Ratatouille? Dann lassen Sie sich davon überraschen, wie raffiniert es sich auch mit einer Taste kombinieren lässt.

Was wirst du brauchen

200 g Butter

Salz

2 Eigelbe (M)

200 g Mehl

100 g Backeiweiß

150 g cremiger Schafkäse

150 g Crème frâiche

3 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Salz

schwarzer Pfeffer

200 g Aubergine

250 g Zucchini

350 g Eiertomaten

1 rote Paprikaschote (ca. 220 g)

50 g geriebener Emmentaler

½ Bund Basilikum

Klarsichtfolie, 1 Tarteform (24 cm Ø), Butter zum Fetten, Mehl zum Bestäuben, Backpapierkreis (24 cm Ø), 200 g getrocknete Hülsenfrüchte (z. B. Erbsen oder Bohnenkerne)

Kommentare

Avatar placeholder