Rührei Mit Kräuterseitlingen

 

Der Klassiker mit aromatischen Pilzen aufgepeppt. Auch schön: Statt der Pilze je 1 kleine rote und gelbe Paprikaschote nehmen. Rosmarin durch Thym ...

Was wirst du brauchen

250 g Kräuterseitlinge (ersatzweise Egerlinge)

1 Knoblauchzehe

1 kleiner Zweig Rosmarin (oder 1 TL getrockneter Rosmarin)

1 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

4 Eier

2 EL Milch

1 TL Butter

6 Basilikumblätter

Kommentare

Avatar placeholder