Székeley Gulasch Vom Schwein Nach Böhmischer Art

 

Die Besonderheit dieses Rezeptes eines Székelygulyás ist das getrennte Garen von Gulasch und Kraut, das erst zum Schluss untergemischt wird und im ...

Was wirst du brauchen

800 Gramm Schinkenbraten vom Schwein

6 geschälte Zwiebeln, halbiert und in Scheiben geschnitten (etwa 400 g)

2 fein gehackte Knoblauchzehen

2 EL Schweineschmalz

400 ml Bratenfond

2 TL Tomatenmark

2 TL Rosenpaprika-Pulver (scharf)

2 EL edelsüßes Paprikapulver

1 TL Kümmel

1 TL Majoran

200 ml saure Sahne

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

350 Gramm Sauerkraut

30 Gramm fetter (grüner) Speck

200 ml trockener Weißwein

1 gewürfelte Zwiebel

1 Prise Kümmel

1-2 Lorbeerblatt

1/2 TL Salz

Kommentare

Avatar placeholder