Traditionsgericht Coq Au Vin

 

Dieses Traditionsgericht sieht eigentlich einen stolzen Gockel vor. Wir nehmen es nicht ganz so genau, ein frei laufendes Huhn eignet sich genau s ...

Was wirst du brauchen

1 Poularde (1,8-2 kg, am besten vom Metzger in 8 Teile schneiden lassen)

2 Möhren

je 120 g Petersilienwurzel und Knollensellerie

150 g kleine weiße (Perl-)Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

6 Stängel krause Petersilie

4 Zweige Thymian

2 Lorbeerblätter

500 ml trockener Rotwein (am besten ein Burgunder, evtl. Pinot noir)

Salz

Pfeffer

4-5 EL Olivenöl

2 EL Butter

2 EL Tomatenmark

2 EL Mehl

400 ml Geflügelfond (aus dem Glas)

200 g kleine braune Champignons

100 g Räucherspeck

Kommentare

Avatar placeholder