Überbackenes Schweinefleisch-ragout

 

Kalbfleisch war im Osten Deutschlands rar, deshalb kochte man eine preiswerte Variante des "Ragout fin" und nannte sie Würzfleisch.

Was wirst du brauchen

500 g mageres Schweinefleisch (Nuss, Schulter oder Schnitzelfleisch)

1 Zwiebel

¾ l Fleischbrühe

1 Lorbeerblatt

1 TL Pimentkörner

2 EL Butter

4 EL Mehl

100 ml Weißwein (ersatzweise Brühe)

2 EL Zitronensaft

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Worcestersauce

150 g geriebener Käse

Kommentare

Avatar placeholder