Veganer Karotten-zitronen-kuchen Mit Cashew-icing

 

Saftiger, veganer Karotten-Zitronen-Kuchen mit Cashewbutter-Icing. Dieser lockere Karottenkuchen ist problemlos für einige Tage im Kühlschrank haltbar.

Was wirst du brauchen

400 g Karotten

400 g Mehl (ich mixe gerne Dinkelmehl Typ 630 1:1 mit Vollkorn-Weizenmehl)

der Saft und die Schale einer unbehandelten Zitrone (Bio-Qualität)

150 ml Ahornsirup oder Agavendicksaft

150 ml Sonnenblumenöl oder Raps / Kokosöl

1 TL Zimt

8-10 g Natron oder Backpulver

8 – 10 g Vanillezucker oder Vanilleextrakt

2 EL Cashewbutter (gekauft oder selbstgemacht)

2-3 EL Ahornsirup

eine Prise Salz

3-4 EL Zitronensaft

ggf. 2 TL Wasser

optional: 1 TL Kokosöl

Kommentare

Avatar placeholder