Zum Raclette: Gebratener Radicchio Rezept

 

Sie können den Radicchio als Vorspeise oder Beilage wie einen warmen Salat reichen. Oder als leichte Mahlzeit das zart-scharfem Aroma genießen.

Was wirst du brauchen

2 Köpfe Radicchio (etwa 400 g)

1 getrocknete Chilischote

75 ml Aceto balsamico

3 EL trockener Rotwein

1 geh. EL Zucker

4 EL Olivenöl

Salz

Kommentare

Avatar placeholder