Kalter Hund

Ein kuchen ohne zu backen.

Kalter Hund
 
Meg Gi avatar
Meg GiPublished on vor 74 Tagen

Ein kuchen ohne zu backen.

gesehen von 507

0 Kommentare

Was wirst du brauchen

Für die Kastenform (25 x 11 cm):

1großer Gefrierbeutel

Schokoladencreme:

150 g Kuvertüre Zartbitter

450 g Kuvertüre Vollmilch

150 g Kokosfett

200 g Schlagsahne

Außerdem:

etwa 250 g Butterkekse

Wie man kocht

1

Vorbereiten:

Die Kastenform mit einem großen aufgeschnittenen Gefrierbeutel auslegen.

2

Schokoladencreme

Beide Kuvertüren grob hacken, Kokosfett klein schneiden, alles zusammen mit der Sahne in einem Topf schmelzen und gut verrühren. Die Kastenform mit einer Schicht Butterkeksen auslegen, Kekse evtl. zerbrechen.

3

Nun so viel Schokoladencreme auf der Keksschicht verteilen, dass diese bedeckt ist. Abwechselnd Schokoladencreme und Kekse in die Kastenform einschichten (7-8 Schichten). Die Kastenform etwa 5 Std. in den Kühlschrank stellen damit die Creme fest wird

4

Nach belieben, kann man den kuchen mit Smarthies belegen.

5

Das Gebäck mit einem Messer und mit Hilfe des Gefrierbeutels aus der Form lösen und vorsichtig auf eine Platte stürzen

6

Gefrierbeutel vorsichtig abziehen und das Gebäck am besten gekühlt und in Scheiben geschnitten servieren.

Gefrierbeutel vorsichtig abziehen und das Gebäck am besten gekühlt und in Scheiben geschnitten servieren.

Kommentare

Avatar placeholder