Pumkin-tarte

 
Bunny Bake Books avatar
Bunny Bake Books Published on 20.11.2019, gesehen von 933
yield1 Portionentotal time60m

Was wirst du brauchen

TEIG

120g Butter, weich

100g Zucker

1 Ei

300g Mehl

2tl Spekulaziusgewürz

1 Tl Vanillepaste

1 Prise Salz

FÜLLUNG

1 Hokkaido Kürbis

100g Mehl

200ml Sahne

100g Zucker

500 gQuark

1 Ei

1Tl Zimt

(Nährwertangaben 168 Kalorien, 9.44 g Fett, 17.34 g Kohlenhydrate, 4.19 g Protein, 121 mg Cholesterin, 266 mg Natrium)

Wie man kocht

1

Butter mit Zucker, Vanillepaste,Salz & Spekulaziusgewürz cremig rühren. Mehl darüber sieben , vermischen und zum Schluss das Ei hineinschlagen . Es entstehen nur Krümel. Diese zu einem weichem/glattem Teig mit den !Händen! verkneten. Das kann ein bisschen dauern, aber nur dadurch verbindet sich die Butter richtig mit dem Mehl, da sie von der Körpertemperatur ganz soft,langsam schmilzt.

2

Teig für 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, eingewickelt in Frischhaltefolie

3

In der zwischen Zeit Kürbis schälen, weich kochen (ca 15 min, Wasser abgießen ), pürieren, Mehl unter mixen und mit Sahne in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

4

Quark & Zucker darunterrühren. Ei verquirlen und darunter rühren.Würzen.

5

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und ausrollen auf etwas Mehl . In eine gefettete Quicheform legen und fest drücken. Für 5 Minuten bei 200 C backen.

6

Kürbisfüllung hineingießen und für weitere 30-35 Minuten backen(evtl etwas länger).Stäbchenprobe und im offene Backofen auskühlen lassen.

7

Wer will kann das ganze noch dekorieren zb mit Sahne oder Marzipan.

Kommentare

Avatar placeholder