Schokokuchen

vegan

Schokokuchen
 
Ruby. avatar
Ruby.Published on 2017-4-8

Saftig, schokoladig, schmeckt einfach himmlisch ---------------- Menge: 20 cm Springform Backzeit: 35 Minuten

gesehen von 743

3 Kommentare

Was wirst du brauchen

180 Gramm Mehl

160 Gramm Zucker

240 ml Wasser

3 Esslöffel Kakao

1 Esslöffel Apfelessig

50 ml Öl

1 Teelöffel Backpulvef

1 Teelöffel Natron

0,5 Teelöffel gemahlene Vanille

ZUTATEN FÜR DEN ÜBERZUG:

Zartbitter-Kuvertüre

Zuckerstreusel

Wie man kocht

1

Den Backofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (20 cm) fetten und mit Kakao bestäuben.

2

Alle trockenen Zutaten (Mehl, Zucker,Kakao, Backpulver, Natron) in einer Schüssel vermischen. Die feuchten Zutaten (Wasser, Öl,Essig) verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben. Kurz unterrühren.

3

Teig in die Form füllen und circa 35-40 Minuten backen. Kuchen danach abkühlen lassen und die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

4

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, mit der Kuvertüre überziehen und mit Streuseln dekorieren.

Kommentare

Avatar placeholder
App Droids avatar
App Droids2017-4-10 ☰
Jep
Original ansehen
Übersetzung ansehen
Renato Peterman avatar
Renato Peterman2017-4-15 ☰
Tolle! Sieht köstlich aus!
Original ansehen
Übersetzung ansehen
Rafael Sanches avatar
Rafael Sanches2017-5-1 ☰
Gut gemacht! Weiterlesen!
Original ansehen
Übersetzung ansehen