Zimt-möhrenmuffins

 
Bunny Bake Books avatar
Bunny Bake Books Published on 17.12.2019, gesehen von 957

Wer mag kann unter das Topping noch Schokoladenganache aufstreichen, diese muss dann aber sehr gut auskühlen, damit das Topping nicht wegläuft 😉

Was wirst du brauchen

1 Karotte

120g Butter

150g Zucker

2 Eier

200g Mehl

1Tl Backpulver

1 tl Vanillepaste

1 tl Zimt

1 Msp Muskatnuss

1 Msp Nelken, gemahlen

1 MspKardamon

100 ml Milch

100g Sahne, geschlagen

TOPPING

250g Quark

60g Puderzucker

4El Joghurt

1Pk Gelantinefix

nach belieben weiße Schokoladenganache

(Nährwertangaben 301 Kalorien, 19.33 g Fett, 23.44 g Kohlenhydrate, 9.04 g Protein, 208 mg Cholesterin, 359 mg Natrium)

Wie man kocht

1

Butter mit Zucker& Vanillepaste schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl in eine separate Schüssel sieben und mit dem Backpulver und den Gewürzen vermischen.

2

Milch und Mehl abwechselnd unter die Buttermasse mixen. Sahne unterrühren und gegebenenfalls nachwürzen. Karotte schälen und auf den Teig reiben. Unterrühren und alles 15 min ruhen lassen.

3

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

4

In mittlere Muffinförmchen füllen 5 cm Durchmesser , ca 1El ( bei großen die Backzeit anpassen,sowie Menge) glattstreichen und für 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Papier entfernen.

5

Restlichen Zutaten gut vermengen. In einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins spritzen.

6

Dekorieren und genießen❤

Kommentare

Avatar placeholder